Landesmeisterschaften 2022

Kaum waren die Sommerferien zu ende, startete für die Billunger Jugend die Herbstsaison. Den Auftakt machten hierbei die Niedersächsischen Meisterschaften für die Junioren und Senioren am 27./28. August auf dem Maschsee in Hannover.

Am Samstag wurden hierbei die Meisterschaften auf der 400m Sprintdistanz und am Sonntag auf 1000m ausgefahren. Im Gegensatz zu den normalen Regatten sind hier ausschließlich Vereinsmannschaften bei den Klein- und Mittelbooten (Einer und Zweier) und Stützpunktinterne Mannschaften bei den Großbooten zugelassen (Vierer und Achter).

Bei letzterem konnten sich Johan van den Akker und Nils Zimmermann auch gleich mit einem Landesmeisterschaftstitel im Junioren B Doppelvierer mit Steuermann belohnen. Hier gewannen sie zusammen mit Leo Bartels und Moritz Wiebke vom CRV, sowie Steuerfrau Emelie Ricker auf der 400m Sprintdistanz. 

Zusätzlich gingen beide im Stützpunktachter und im Einer an den Start. Der Achter belegte am Samstag den 4. Platz, am Sonntag wurde er leider wegen Steuerproblemen disqualifiziert. Im Einer hingegen belegte Nils den 2. Und Johan den 5. Platz.

Parallel zu den Landesmeisterschaften fand auch noch eine normale Regatta statt. Hierbei präsentierten sich die Kinderruder ebenfalls sehr gut. Emelie Ricker konnte im Mädchen Einer 14 Jahre einen Sieg auf 400m erringen sowie Oskar Breuer und Leo Auhuber im Jungen Zweier 14 Jahre. Am Sonntag erreichten beide Boote den 2. Platz auf 1000m.

Wir gratulieren zum Landesmeistertitel und allen anderen erfolgreichen Jugendruderern!

AllgemeinRudern

Jan Lindemann

gepostet:

30.8.2022

Der Verein

Über unsKontaktiere unsVereinskleidungDownloadbereich

Rechtliches

ImpressumDatenschutzerklärungSatzungGeschäftsordnung

weiteres im Downloadbereich!

Hermann Billung Celle e.V.

© 2022 Made with ♥ by Steven Breuer. All rights reserved | Alle Rechte reserviert